Textband
Rotkreuz Gemeinschaft
Rotkreuz Gemeinschaft
Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung, oder bei anderen Vereinen auch Jahreshauptversammlung genannt, tritt mindestens einmal jährlich zusammen. Beim Ortsverein Vöhrenbach findet die Mitgliederversammlung in der Regel in der zweiten Jahreshälfte statt.

Der Vorsitzende kann natürlich bei Bedarf weitere Mitgliederversammlungen einberufen bzw. muss dies tun wenn mindestens 1/4 der Mitglieder oder die Mehrheit des Ortsvorstandes diese beantragen.
Aufgaben
  • Wahl der Mitglieder des Ortsvorstandes
  • Wahl der Delegierten zur Kreisversammlung
  • Genehmigung der Jahresrechnung und die Entlastung des Ortsvorstandes
  • Wahl von zwei Rechnungsprüfer
  • Änderung der Satzung
  • Auflösung des Ortsvereines
  • Berichte der verschiedenen Funktionsträger (Ortsvorstand, Bereitschaft, JRK, Kasse…)
Einberufung
Die Einberufung erfolgt über das Amtsblatt der Stadt Vöhrenbach (Bregtalkurier). Eine Mitgliederversammlung ist ordnungsgemäß einberufen wenn eine Frist von zwei Wochen eingehalten wird und die Tagesordnung angegeben wurde.

Auch Fördermitglieder sind recht herzlich zur Mitgliederversammlung eingeladen. Wir freuen uns über jedes interessierte Mitglied!